Exklusiv und nur hier: Holen Sie sich den Algorithmus zum Heben von Potenzialen

Die digitale potenzialfokussierte Toolbox für Führende

Wie sie ihre Mitarbeiter dazu bringen, Potenziale zu sehen und selbständig zu arbeiten

Was ist in der Toolbox?

  • Der Potenzialfokussierte Schieberegler (zum raschen Finden von Verbesserungs-Potenzialen)

  • Der Potenzialzyklus (mehr Effizienz für jede Art von Gesprächen)

  • Das Solution-Focused Rating (für faire Bewertungen und Beurteilungen)

  • Das Feedforward (damit Mitarbeiter:innen ihr Potenzial nutzen)

  • Der Future Jump (um sich von Problemen zu lösen)

  • Die Potenzialfokussierte Brille (damit sie und ihr Team motiviert bleiben

 

... und das notwendige Know-How, um die Tools wirksam einsetzen zu können

... sowie zahlreiche Tipps und Hinweise sowie Arbeitsblätter und Checklisten

Mehr als 1000 Führungskräfte nutzen die Potenzialfokussierte Führung für bessere Ergebnisse

Potenzialfokus hat uns agil gemacht

"...Der Potenzialfokus war genau das, was unsere agile Arbeit auf ein nächstes Level gehoben hat. Die Arbeitsweise braucht ein wenig Übung, aber wenn sie mal im Team verankert ist, kann man sich gar nicht mehr vorstellen, wie viel Zeit man früher nur Probleme gewälzt hat..."

Christian Höbe
(Raiffeisen Bank International)

Danke für die Tools, die meinen Arbeitsalltag erleichtern

"...die Tools von Günter Lueger helfen mit schon seit Jahren den Arbeitsalltag effizienter zu gestalten. Die vielen alltäglichen Probleme kann ich dadurch immer wieder viel leichter lösen, als ich es ohne die Toolbox schaffen würde..."

Rainer Bacher
(Umweltbundesamt)

Die Teams sind noch effizienter geworden

"...Ich leite ein Team von Führungskräften mit jeweils großen Führungsspannen das hohe Anforderungen hat und primär Backofficetätigkeiten für Finanzdienstleister ausübt.  Seit mehrere meiner Führungskräfte und MitarbeiterInnen potenzialfokussiert arbeiten sind wir noch effizienter geworden und entdecken laufend Möglichkeiten zur Verbesserung..."

Ursula Schnellinger
 GF SDG (ein Unternehmen der ERSTE Bank)

Wobei dir der Online-Kurs hilft?

Ein passender Werkzeugkoffer ist für jede erfolgreiche Führungskraft unerläßlich, um all die herausfordernden und schwierigen Führungssituationen mit mehr Leichtigkeit zu meistern. Egal ob man ein Team in einem Unternehmen oder im Non-Profitbereich führt.

Aber was nützt die beste Toolbox, wenn das Mindset bei den Mitarbeiter:innen nicht stimmt und permanent der Fokus darauf liegt, was alles nicht funktioniert? Daher startet das Programm mit dem "potenzialfokussierten Mindset" und sie können gleich damit loslegen, das Mindset in Richtung "Chancen und Möglichkeiten nutzen" verändern.

Das Programm schaffst somit auch die idealen Voraussetzungen für die Wirksamkeit der Toolbox und durch das entstehende gemeinsame Mindset verbessert sich auf die Beziehung zu den Mitarbeiter:innen.

Das Programm hat somit folgende unschlagbaren Vorteile:

  • Es schafft von Beginn weg eine positivere und lösungsorientiertes Mindset, das die Möglichkeiten und Potenziale in den Mittelpunkt rückt
  • Mitarbeiter:innen arbeiten selbstständiger und Streß und Belastung reduzieren sich durch mehr Zeitgewinn
  • Die Zielorientierung verbessert sich und es wird weniger gejammert

Sie fragen dich, ob dieses Führungsprogramm für sie passend ist?

Fakt ist: Es gibt viele Angebote zur Weiterentwicklung der Führungskompetenz. Sie alle liefern Know-How für den Führungsalltag. Aber nur wenige verändern das Mindset und haben die dazu passenden Tools.

Und kaum ein Programm liefert das nötige Wissen, um kontinuierlich die Potenziale in den Arbeitsabläufen zu heben.

Wenn sie dieses Know-How für sich und ihr Team nutzen wollen, dann müssen sie dieses Programm absolvieren. Sie erhalten es exklusiv nur hier.

Deine Vorteile mit der Toolbox

#1 Die Tools und regelmäßiger Support bei der Anwendung

Sie brauchen Tools, die bei Schwierigkeiten rasch Ansatzpunkte für Lösungen liefern?

Die Toolbox bietet eine breite Palette an Vorlagen dafür.

Und was tun, wenn es nicht so richtig funktioniert? Dann gibt es die regelmäßige Online-Betreuung, um optimale Unterstützung bei der Anwendung zu haben (einmal monatlich).

 

#2 Der integrierte Potenzial-Algorithmus

Sie wollen ein Sicherheitsnetz, das bei Gesprächen und Analysen ermöglicht, dass sinnvolle Ergebnisse erreicht und Potenziale genutzt werden?

Dafür wurde der potenzialfokussierte Algorithmus in Tools und Online-Kurs integriert. Damit nichts schief geht in der Hektik des Alltags.

Dieser Algorithmus ist wie in Handlauf, der die Vorgehensweise auf den richtigen - auf Möglichkeiten und Potenziale gerichteten - Weg bringt.

#3 Positives Denken fördern

Sie finden es nervig, dass immer wieder über das Fehlende und Nicht-Funktionierende gejammert wird? 😉

Wie wünschen sich ein positiveres, auf Chancen gerichtetes Arbeitsklima?

Die Toolbox verändert das Mindset der Mitarbeiter:innen, indem die Sichtweisen verflüssigt werden und Möglichkeiten und Veränderungsschritte automatisch zu Tage treten.

#4 Mitarbeiter:innen und Teams in Bewegung bringen

Sie suchen nach Möglichkeiten, mit denen Teams selbständig Potenziale finden und nutzen?

Im Online-Kurs finden sich zahlreiche Anleitungen dafür.

Und die Tools bringen die Mitarbeitenden automatisch zu mehr Selbständigkeit und Potenzialfokussierung.

Günter Lueger
Entwickler des Potenzial-Algorithmus und der Toolbox

Günter Lueger

Dr. Günter Lueger hat in langjähriger Arbeit in der Unternehmenspraxis und Forschung den Potenzialfokus und innovative Tools entwickelt. Er begleitet Führungskräfte seit 30 Jahren auf ihrem Weg eine bessere Führungskraft zu werden:

  • 35 Jahre Erfahrung in der Durchführung von Führungskräfteschulungen
  • Universitätsprofessor für Personalführung und Coaching
  • 40 Jahre Erfahrung im Bereich "Potenzialentwicklung" in Unternehmen und Organisationen
  • Zahlreiche Publikationen und internationale Vortragstätigkeit
  • Träger des Senator Wilhelm Wilfling Forschungspreises der Wirtschaftsuniversität Wien

Fragen und Antworten (FAQs)

  • Den zeitlichen Aufwand können sie selber vollkommen frei steuern, das ist einer der Hauptvorteile dieses Programm.

    Wir empfehlen pro Woche 1-2 Stunden, wobei auch weniger oder mehr möglich ist. "Weniger ist aber mehr", denn das Wichtigste sind die praktischen Umsetzungen mit den Mitarbeiter:innen und dem Team.

    Diese Umsetzungen in Meetings und Gesprächen sollen regelmäßig und step by step erfolgen, denn nur dann wird eine nachhaltige Veränderung eintreten.
  • Ja, gerade für diese Mitarbeitergruppe ist die Toolbox wie geschaffen. Die Tools sind so aufgebaut, dass in kleinen Schritten die Kompetenzen und die Selbständigkeit bei diesen Mitarbeiter:innen gefördert wird.

    Natürlich gibt es Fälle, wo es wenig wirkt, da ist meist aber ein "Misfit" bei der Stellenbesetzung vorhanden.
  • Dafür gibt es die regelmäßigen Online Termine. Alle vier Wochen findet ab 16.30 ein Termin statt, an dem du alle Fragen stellen kannst, die gerade aktuell sind.

    Wenn ein Fall in deinem Team umfangreich und schwierig ist, helfen wir dir im Rahmen eines Einzelcoachings gerne weiter (ist aber im Preis des Programms nicht inkludiert)

Alle Fragen geklärt?

Diese Website ist kein Teil der Facebook Website oder Facebook Inc..

Spezifische Ergebnisse unserer Kunden sind weder typisch, noch können die gleichen Erfolge garantiert werden. Unsere Projekte sind immer dann erfolgreiche, wenn unsere Kunden aktiv mit uns zusammenarbeiten.